ABOUT

THE ROOM FRAGRANCES

 
 
 

The Alphabet Collection

 

 

The Alphabet Collection ist ein Duft­zirkel, der sich von elegan­ten Aro­men über exo­tische Aus­blicke und medi­terrane Herbst­tage bis zu sinn­lichen Noten einer langen heißen Sommer­nacht bewegt. Jede einzelne Kerze ist mit ihrem Buch­staben und mit seiner Geschichte ver­wurzelt, die den Augen­blick feiern und während ihr Duft­dauer den Raum mit dem Gefühl erfüllen und ihn klingen lassen. Jeder Raum­duft trägt eine eigene Welt mit einem eigenen Uni­versum in sich, das sich nach parfümis­tischer Kunst Kopf-, Herz-, und Basis­note entfaltet. Ein Album mit 27 verschie­dene Kom­posi­tionen, die doch eines gemeinsam haben: Gefühle der Liebe wie Sehn­sucht, Trauer oder tiefe Verbunden­heit, die wir alle in uns tragen.

 

 

 

 

 

 

Melting Memories

 

 

Die Einzigartigkeit der Duftkerzen liegt neben ihren Aromen in ihrer Kombinier­barkeit. Durch das &-Zeichen können ver­schie­dene Buch­staben mit­ein­ander verknüpft werden. So kann ein Buchstabe für den eigenen Anfangs­buch­staben und den des Liebsten stehen. Mit dem &-Zeichen werden zwei Welten zu einer eigenen neuen und charakter­vollen gemein­samen Welt ver­schmolzen. Eine Welt, die den Raum belebt – wie die Ver­binung Zweier zu einem großen Ganzen. Ob für Verwandte, Partner, Freunde oder Bekannte, die Duftkerzen von Atelier Oblique sind personali­sierte Geschenke, die unendlich miteinander kombi­nierbar sind. Ein luxuriöses Objekt für bewusst lebende Menschen.

 

 

 

 

 

https://cdn.shopify.com/s/files/1/1091/2002/files/about.mp4?14141500217341242548
 

Handarbeit

 

 

Die Qualität und der damit verbundene parfü­mistische Ansatz steht bei Atelier Oblique an oberster Stelle. Sämtliche Duft­kerzen wurden in liebe­voller Hand­arbeit gefertigt, gegossen und pro­du­ziert. Zur Ent­wicklung der hoch­wertig­sten Düfte reiste Mario Lombardo zur Haupt- und Tra­di­tions­stadt des Duf­tes Grasse, wo er gemeinsam mit dem 1850 gegründe­tem Haus »Robertet« die 26 Buch­staben und das &-Zeichen seiner »Alphabet-Collection« komponierte. Wichtig bei der Kre­ation des Duftzirkels war Mario Lombardo hierbei der rein parfümistische Ansatz. Ergänzt wurde das Duft­spektrum durch einige wenige Gourmet­komposi­tionen. Somit gilt jede Duftkerze als ein unver­wechsel­bares Meister­stück.

Wir arbeiten nur mit den hochwertigsten Parfumnoten- und Konzentrationen und achten bei jeder unserer handgefertigten Kerzen auf Perfektion durch die Symbiose aus Design und Duft.