Der Wachs

Die weiche Wachsformel ist das Herz der Kerze und die  Frucht einer aufwendigen Entwicklung des Anbrennverhalten in  Balance zu den hochwertigen Ingredienzien, den Wachsen und dem Docht.

Der Docht

Die Dochte sind wichtiger Bestandteil für das gute Abbrennverhalten der Kerzen. Unsere Dochte sind aus Baumwolle  gefertigt und auf Wachs angepasst, wodurch die optimale Brenndauer gewährleistet wird (damit die  Brenndauer erfüllt wird).

Das Glas

Jedes Glas von Atelier Oblique ist ein Unikat (Unique). In Deutschland handbemalt, lackiert und zwei Mal gebrannt. (Die Farbe ist für den warmen Klang speziell gemischt.) Der warme Klang der Farbe ist speziell für die Kerze gemischt.

Das Papier

Jedes der verwendeten Papiere ist eigens (speziell) für Atelier Oblique in Deutschland oder Italien gefertigt.
Sie ­werden aufwendig geprägt, gehämmert und umweltfreundlich produziert.

Der Duftzirkel

Alle Düfte der 27-teiligen »Alphabet Collection« (Atelier Oblique-Düfte) basieren auf einem ­(speziell) für Atelier Oblique entwickelten Duftzirkel, der Duftkompositionen von frisch, floral, orientalisch zu ­holzig (woody) ­beinhaltet.

Die Parfums

Das einzigartige an den Atelier Oblique Kerzen ist der ­parfümistische Aufbau. Jede Kerze (ist wie ein ­Parfum ­entwickelt und) enthält eine Kopf-, Herz- und Basis­noten Komposition, die sich im Raum gleich eines ­Parfüms entfalten.

Die Öle

Alle Duftöle werden vom Traditionshaus Robertet, dem Weltmarktführer für natürliche Rohstoffe (natural Raw ­Materials), in Südfrankreich in einem aufwendigen und langsamen ­Prozess gefertigt.